Sicher und Zuverlässig

Unser Angebot im Bereich der Kran­ken­fahrten reicht von Roll­stuhl­fahrten über Liegend­transporte bis hin zu Chemo­therapie­fahrten. Gern können Sie sich anhand der nach­folgenden Übersicht von unserem Leistungs­spektrum überzeugen.

Arztfahrten
Behindertenfahrten
Chemotherapiefahrten
Dialysefahrten
Krankenhausfahrten
Liegendtransport Personenbeförderung Mathiske
Philosophie Personenbeförderung Mathiske
Fahrten zu Reha-Behandlungen

Kostenübernahme der Fahrkosten

In bestimmten Fällen übernimmt die Krankenkasse die Fahrtkosten.
Dies gilt beispielsweise für Ein­weis­ungs- und Ent­lassungs­trans­porte oder Fahrten zur Dialyse, Strahlen- oder Chemo­therapie.

Auch für Fahrten zu ambulanten Be­­hand­­lungen kommt die Kranken­kasse gegebenenfalls auf, wenn mindestens der Pflegegrad 3 oder ein Be­hin­derten­ausweis mit den Merkzeichen aG, Bl oder H* vorhanden ist. (*aG = außer­gewöhn­lich Geh­behindert; Bl = blind; H= hilflos)

Informieren Sie sich auf jeden Fall bei Ihrer zuständigen Krankenkasse.

Alle Fahrten bedürfen der vorherigen schriftlichen Genehmigung durch die Krankenkasse.

Natürlich können alle Transporte, die nicht übernommen werden, auch als Privatfahrten durchgeführt werden.